kinderwunschnetz.de

Jetzt NEU Die App vom Kinderwunschnetz

Das Kinderwunschnetz gibt es jetzt auch als App für smartphones. Die App enthält viele Tipps zu bestehenden Ursachen bei Kinderlosigkeit und für die Familienvorsorge. Ebenso sind interessante Filme eingebunden.
Regionale Kinderwunschseiten runden das Angebot der Kinderwunsch-APP ab.

Die App gibt es für iphones und android smartphones kostenfrei zum Downloaden. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Das soziale Netzwerk für Paare mit Kinderwunsch

Kinderwunsch & künstliche Befruchtung

Willkommen auf der Internetseite Kinderwunschnetz.de

Das Kinderwunschnetz ist eine Initiative des gemeinnützigen Vereins
"Forum-55plus.de".

Hier erhalten Sie viele Informationen rund um Ihren Kinderwunsch und das Thema künstliche Befruchtung.

 

Soziale Netzwerke

Kinderwunsch & künstliche Befruchtung

Neben dieser Internetseite gibt es auch unsere sozialen Netze bei facebook, twitter, google.plus, xing.de, yahoo & pinterest.com

Wenn Sie hier klicken, finden Sie die Komplettsammlung


Viele Betroffene sehen den Kinderwunsch als Tabuthema an. Wir möchten alle Betroffenen deutlich machen, dass sie nicht als "einziges Paar" betroffen sind und der unerfüllte Kinderwunsch in unserer heutigen Gesellschaft ein offenes Thema ist. In Deutschland ist heute jedes 5.Paar vom unerfüllten Kinderwunsch betroffen.
Sie erhalten hier Kinderwunschinfos zu den Themen:

  • Reproduktionsmedizin
  • Behandlungsmethoden
  • psychologische rechtliche Information
  • Literatur Film & Fernsehen
  • Finanztipps
  • Schwangerschaft

Als Besucher dieser Seite haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, sich an unserem Forum oder in den sozialen Netzwerken zu beteiligen.

Buchung Informationseintrag

Sofern Sie selbst in einem Heilberuf (Reproduktionsmedizin, Heilpraktiker, Frauenarzt, Urologe, Kinderwunschklinik u.s.w.) tätig sind, können Sie hier einen Informationseintrag beantragen

Werbeanfrage Nichtmediziner

Auch Nicht-Medizinern bieten wir ggf die Möglichkeit eines Werbeeintrages. Wir prüfen jedoch im Vorfeld, inwieweit ein beantragter Werbeeintrag zu unsere Internetseite - kinderwunschnetz.de - auch passt. Sofern Sie an einem Werbeeintrag Interesse haben, bitten wir Sie die Werbeanfrage hier über das Anfrageformular an uns zu übermitteln.

Werbeanfrage Nichtmediziner

Wenn Sie in einem der folgenden sozialen Netzwerke angemeldet sind und sich dort im kinderwunschnetz registriert haben, erhalten Sie aktuelle Nachrichten über Ihren Nachrichtenkanal.

Und so funktioniert es:

  1. Über Facebook - Kinderwunsch netz:
    Wechseln Sie hier auf unsere Facebookseite
    und klicken Sie dort auf unseren <Gefällt-Mir> Button.
  2. Über Google-Plus:
    Wechseln Sie hier auf unsere google.plus-Seite
    und klicken Sie dort auf <Folgen>
  3. Über twitter:
    Wechseln Sie hier auf unsere twitter-Kinderwunschnet-Seite
    und klicken Sie dort auf <Folgen>

Sie diese Nachrichten kostenfrei, sobald wir z.B. Kenntnis von

  • aktuellen Berichten im Fernsehen erhalten,
  • ein neuer Vortrag auf unserem Fernsehkanal bei youtube erscheint
  • eine interessante Versanstaltung stattfindet (z.B. Infoabend eines Reproduktionsmediziner bzw. Kinderwunschzentrum) durchführt.


Selbstverständlich können Sie auch unserem RSS-Feed nutzen.

RSS-Feed abonieren

Mit dem RSS-Feed haben Sie die Möglichkeit, sich automatisch über aktuelle Ergänzungen auf unserer Internetseite informieren zu lassen. Voraussetzung ist, dass Ihr Internetbrowser den RSS-Reader installiert hat.

RSS Feed Newsreader

RSS Kinderwunschnetz RSS-Feed über den Kinderwunsch, künstliche Befruchtung und social freezing abonnieren